Müttertag 2021 in Goslar

Sieben INTENSIVkinder-Mütter besuchten am letzten Samstag die UNESCO-Welterbe­stadt Goslar. Begleitet von einer fachkun­digen Stadt­füh­rerin, besich­tigten sie die Altstadt vom Markt­platz über das Hospital Großes Heiliges Kreuz bis hin zur Kaiserpfalz.

Dabei erfuhren die Mütter viel über die Geschichte von Goslar. Nach einem leckeren Mittag­essen wurde die Altstadt weiter erkundet, bevor es mit der Bahn wieder nach Hause ging.

Alle Mütter genossen es, den Alltag einmal hinter sich zu lassen, sich mit anderen Müttern auszu­tau­schen und einfach Spaß zu haben.

Vielen Dank für Ihre Spende!
Geplante Aktivitäten
Banner zum Spenden sammeln für die Freizeit für schwerst und mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche aus Hannover 2020
 
Wir hoffen auf Spenden für die Inklusion von schwer behinderten Jugendlichen aus Hannover
 
WIR für Menschlichkeit und Vielfalt!