Aktivitäten

Unser Eltern­verein organi­siert seit vielen Jahren in der Region Hannover Freizeit­an­gebote für geistig- und mehrfach­be­hin­derte sowie pflege­be­dürftige Kinder, Jugend­liche und junge Erwachsene.

Die einmal monatlich statt­fin­denden ganztä­gigen Freizeit­ak­tionen für Kinder und auch der Jugend­treff für die Älteren sind immer ausge­bucht und machen allen Teilneh­me­rInnen riesigen Spaß. Die Betreue­rInnen der beiden Gruppen sind mit großem Engagement dabei und planen erleb­nis­reiche Tages-Aktionen und Ausflüge unter dem Aspekt der Inklusion.

Unser Projekt „Mit Freunden unterwegs“ sorgt dafür, dass schwer behin­derte junge Menschen, die nicht alleine ins Kino, Konzert oder einfach mal zum Straßenfest können, gemeinsam etwas unter­nehmen können. Sie treffen sich in kleinen Gruppen, jede/​r jeweils mit einer Begleit­person, die den Rolli schiebt und viele andere notwendige Hilfe­stellung leistet.

Unsere Freizeit­an­gebote im Raum Hannover werden seit vielen Jahren finan­ziell unter­stützt von der Bürger­stiftung Hannover und dem Verein MEHR Aktion für Kinder und Jugend e.V.

Dafür an dieser Stelle ein ganz herzliches Danke­schön!!!

Spaß und Neues mit anderen erleben steht bei unseren Freizeit­ak­tionen für behin­derte Kinder und Jugend­liche an erster Stelle — ohne, dass die Pflege im Vorder­grund steht. Freund­schaften entwi­ckeln sich und man kann gemeinsam Unter­neh­mungen im Stadtteil oder anderswo starten. Diese gesell­schaft­liche Teilhabe kommt nicht nur der Freizeit­gruppe zugute sondern allen Mitbürgern, denn: Begegnung schafft Inklusion!

Die einmal im Jahr vom Verein organi­sierte nieder­sach­sen­weite Jugend­freizeit ist das Highlight für viele der behin­derten jungen Menschen und für den Vereins­vor­stand immer wieder eine Heraus­for­derung im Hinblick auf die Finan­zierung und Organi­sation dieser „Freizeit ohne Eltern“. Mit viel Engagement und zahlreichen Unter­stützern gab es für Freizeit­gruppen schon erleb­nis­reiche Wochen in Duder­stadt und an der Nordsee!

Hier finden Sie weitere Infos und Berichte über unsere Aktivi­täten.

Eltern­ver­an­stal­tungen
Ein Haupt­an­liegen des Vereins ist der Erfah­rungs­aus­tausch unter betrof­fenen Eltern. In Nieder­sachsen organi­siert unser Eltern­verein zum Beispiel Auszeit-Wochen­enden für pflegende Mütter oder Eltern­se­minare zu unter­schied­lichen Themen. In der Region Hannover und in Sehnde finden beispiels­weise monat­liche Frühstücks­treffen statt, die gerne besucht werden und bei denen ein reger Austausch statt­findet.

Vielen Dank für Ihre Spende!
Geplante Aktivitäten
Banner zum Spenden sammeln für die Freizeit für schwerst und mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche aus Hannover 2020
 
Wir hoffen auf Spenden für die Inklusion von schwer behinderten Jugendlichen aus Hannover
 
Toiletten für alle!