Unsere Freizeitgruppen haben sich letzten Samstag wieder getroffen

In Hannover wurde zuerst Musik gemacht und gesungen. Danach haben die Teilneh­me­rInnen mit selbst­ge­sam­melten Blättern Windlichter beklebt.

Nachmittags besuchte Frau Gassmann mit ihren American Cocker Spaniels die Gruppe und zauberte den Kindern, Jugend­lichen und jungen Erwach­senen ein Lächeln ins Gesicht.

Im Freizeit­treff in Sehnde wurde vormittags musiziert und gespielt. Das Highlight war der Besuch im grünen Klassen­zimmer am Nachmittag.

Dort konnten die Kinder reiten, Hund Frodo und Katze Hermine strei­cheln und auch die Hühner füttern. Ein Spaziergang rundete den Besuch im grünen Klassen­zimmer ab.

Beide Freizeit­gruppen hatten einen schönen Tag.

Vielen Dank für Ihre Spende!
Geplante Aktivitäten
Banner zum Spenden sammeln für die Freizeit für schwerst und mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche aus Hannover 2020
 
Wir hoffen auf Spenden für die Inklusion von schwer behinderten Jugendlichen aus Hannover
 
WIR für Menschlichkeit und Vielfalt!