Tag der Kinderhospizarbeit

Tag der Kinderhospizarbeit
Am 10. Februar ist Tag der Kinder­hos­piz­arbeit. Dieser Tag soll auf betroffene Familien und die wichtige Arbeit der Kinder­hospiz-Einrich­tungen aufmerksam machen.
Der Bundes­verband Kinder­hospiz www.bundesverband-kinder​hospiz​.de   ist Dachverband der ambulanten und statio­nären Kinder- und Jugend­hospiz-Einrich­tungen in Deutschland. 

Die öffent­liche Anteil­nahme und Aufmerk­samkeit ist sehr wichtig für die Betrof­fenen. Denn unheilbar junge Menschen, deren Lebenszeit beschränkt ist, und ihre Familien leben in einem perma­nenten Ausnah­me­zu­stand. Sie brauchen gesell­schaft­liche Solidarität. 

Der Bundes­verband Kinder­hospiz ist auch Träger vom bundes­weiten „OSKAR Sorgen­te­lefon“, das rund um die Uhr erreichbar ist.
Profes­sionell geschulte Mitar­bei­tende beraten in allen Fragen zu lebens­ver­kür­zenden Erkran­kungen und sind auch für Familien in Trauer da:    www.frag-oskar​.de
Tag der Kinderhospizarbeit
Vielen Dank für Ihre Spende!
Geplante Aktivitäten
Banner zum Spenden sammeln für die Freizeit für schwerst und mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche aus Hannover 2022
 
Wir hoffen auf Spenden für die Inklusion von schwer behinderten Jugendlichen aus Hannover
 
WIR für Menschlichkeit und Vielfalt!