Heute konnte endlich wieder unser Freizeittreff in Sehnde starten

6 Teilneh­me­rInnen und ihre Betreue­rInnen verbrachten einen abwechs­lungs­reichen Tag: ein Teil der Gruppe war spazieren und auf dem Spiel­platz, während die anderen Regen­macher gebastelt haben.

Nachmittags fuhren alle mit DRK Bussen ins Kinder­museum Zinnober nach Hannover, wo zur Zeit eine Ausstellung zum Thema „Wetter“ läuft. Die Kinder und Jugend­lichen konnten vieles auspro­bieren, experi­men­tieren, basteln und sich verkleiden.

Alle hatten viel Spaß 🙂.

Vielen Dank für Ihre Spende!
Geplante Aktivitäten
Banner zum Spenden sammeln für die Freizeit für schwerst und mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche aus Hannover 2022
 
Wir hoffen auf Spenden für die Inklusion von schwer behinderten Jugendlichen aus Hannover
 
WIR für Menschlichkeit und Vielfalt!